Edelstein

Morganit

Der Morganit ist eine weitere wunderschöne Varietät aus der Beryllfamilie, die in zauberhaften Rosa- bis Violett-Tönen erstrahlt.

Der Morganit wurde erst 1911 in Madagaskar entdeckt und hieß zunächst "Pinkfarbener Beryll".

Der berühmte Gemmologe George Frederick Kunz benannte ihn jedoch zu Ehren seines Gönners, des New Yorker Bankiers und Philanthropen John Pierpont Morgan, in "Morganit" um.

Der mit dem Aquamarin und dem Smaragd verwandte Morganit ist ein transluzenter bis transparenter Beryll, durch Spuren von Mangan entstehen seine herrlichen rosa-, magnolien- und pfirsichfarbenen Tönungen.

Der Abbau von Morganit erfolgt derzeit vor allem in Afghanistan, Brasilien und Madagaskar.

überprüfen Diamant

sertificate
sertificate

Diamonds store

Die Expertin für Edelsteine

Die Expertin für Edelsteine

Die 27-Jährige Sofia Keles ist eine vom GIA Absolvierte Gemmologin

Diamanten als Wertanlage

Diamanten als Wertanlage

Diamanten gelten als die härteste Währung der Welt